BÜCHER

„Über Inseln läßt sich viel erzählen, und man findet leichter den Anfang als das Ende dabei“, notierte Ernst Jünger in einem seiner Reisetagebücher. Tatsächlich gehören Inseln von allem Anfang an zu den bevorzugten Projektionsflächen literarischer Phantasien und gesellschaftlicher Entwürfe.

In unserer Buchhandlung bieten wir Ihnen circa 2000 ausgesuchte Titel zu diesen Themen an – von Klassikern der Weltliteratur über Gegenwartsromane, Kinder- und Sachbücher, Lyrik und Philosophie, Reisebeschreibungen und Regionalia bis zu Insel- und Küstenkrimis. In unserer Veranstaltungsreihe „Nachlese“ informieren wir Sie zudem regelmäßig über Neuerscheinungen auf diesen Gebieten.

FEINKOST & WEIN

Schon auf einem altägyptischen Papyrus wird von einer wundersamen Insel berichtet, von wo der Erzähler „mit Myrrhen, Gewürzen, Ölen, Balsam, Kampfer und anderen Essenzen“ zurückkehrt. Und tatsächlich bieten Inseln aufgrund ihres spezifischen Klimas und Bodens häufig besonders günstige Wachstumsbedingungen für erlesene Genussmittel.

Wir haben in unserem „Bazar“ eine Auswahl davon zusammengetragen: von karibischem Rum über exotische Schokoladen, mediterrane Weine, Öle, Kräuter, Oliven und Pastinaden, Ceylon-Tee und Papua-Kaffee, Whisky von den schottischen Inseln und Island-Salz bis zu ausgewählten Rügen-Produkten.

CAFÉ & BAR

Wenn legendäre Inseln nicht gerade „einsam“ oder Fluchtorte dunkler Mächte sind, so zeichnen sich deren Bewohner neben Langlebigkeit, Gesundheit und Fabulierlust in der Regel durch große Gastfreundschaft aus. Der Seefahrer Sindbad zeigt sich nach sieben gefährlichen Inselreisen selbst als großzügiger Gastgeber, und die im letzten Drittel des 18. Jahrhunderts auf den Südseeinseln angelandeten europäischen Seefahrer berichteten in märchenhaften Formeln von der Gastfreundschaft der Tahitianer.

Um uns dieser schönen Tradition anzuschließen, bieten wir an unserer Bar eine Auswahl unserer Inselimporte aus aller Welt zu günstigen Preisen zum Probieren an.

Unsere Veranstaltungen

Aktuell können wir leider keine Veranstaltungen planen. Sobald dies wieder möglich ist, werden wir diese hier ankündigen.> Bisherige Veranstaltungen

Neuigkeiten aus dem Bazar

  • Aktuelle Öffnungszeiten
    Bis auf Weiteres öffnen wir Buchhandlung und Feinkostgeschäft dienstags bis sonnabends von 13 bis 18 Uhr. Sobald auch der gastronomische Betrieb in vollem Umfang erlaubt ist, stehen wir wie gewohnt wieder bis in die Abendstunden zur Verfügung. Bis dahin können Speisen und Getränke lediglich zum Mitnehmen erworben werden.
  • 20. März Indiebookday
    Am Sonnabend, 20.3., ist es wieder soweit: Nicht nur der kalendarische Frühling beginnt, wir begehen auch den alljährlichen Indiebookday. Seit 2013 dient der inzwischen traditionelle Indiebookday in Deutschland und weiteren europäischen Ländern dem Ziel, die Aufmerksamkeit auf Bücher aus kleinen und unabhängigen Verlagen zu lenken. Zwar gestattet die aktuelle Lage uns noch keine … > Weiterlesen