Weitere Empfehlungen:
Kategorien
Neuigkeiten

Am Sonnabend, 26. März, begehen wir den alljährlichen „Indiebookday“.

Das seit 2013 von kleinen und unabhängigen Verlagen sowie Buchhandlungen veranstaltete Event soll die Aufmerksamkeit auf die Vielfalt der Verlagsszene richten und Bücher in den Fokus rücken, die es angesichts der Dominanz von Großverlagen und Großbuchhandlungen schwer haben, die angemessene Leserschaft zu finden. Wie jedes Jahr gestalten wir aus diesem Anlass einen speziellen Büchertisch mit Titeln kleiner Verlage zu den Themen von Inseln, Meer und Seefahrt. Die beteiligten Verlage laden dazu ein, am selben Tag erworbene Titel in einem der sozialen Netzwerke oder einem Internet-Blog mit dem Hashtag #indiebookday zu posten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und stehen Ihnen nicht nur für Buchempfehlungen gern zur Verfügung, sondern zur Feier … > Weiterlesen

Kategorien
Neuigkeiten

Ab Freitag, 4. März sind unser Ladengeschäft und unsere Gastronomie wieder Dienstag bis Sonnabend von 13 – 22 Uhr geöffnet.

Während der Nebensaison behalten wir uns vor, am Abend früher zu schließen, und empfehlen eine vorsorgliche Reservierung unter 038392 677476.… > Weiterlesen

Kategorien
Neuigkeiten

Unsere Kulturveranstaltungen im Dezember müssen leider ausfallen, Buchhandlung und Bazar bleiben geöffnet.

Angesichts der aktuellen Lage müssen die am Sonnabend, 4.12. geplante Lesung mit Kristine von Soden sowie unsere traditionelle Silvesterveranstaltung leider ausfallen. Unsere Ladengeschäfte bleiben auch weiterhin dienstags bis sonnabends von 13 – 18 Uhr geöffnet und stehen als „Waren des täglichen Bedarfs“ allen interessierten Kunden uneingeschränkt zur Verfügung.… > Weiterlesen

Kategorien
Neuigkeiten

Vorübergehende Öffnungszeiten ab 17.11.2021

Infolge der vorläufigen Schließung unseres Barbetriebs sind unsere Buchhandlung und Bazar ab 17.11. verkürzt von dienstags bis sonnabends 13-18 Uhr geöffnet. In dieser Zeit stehen wir Ihnen bei Bedarf auch für den Außer-Haus-Verkauf von Speisen und Getränken sowie Außengastronomie zur Verfügung. Private Veranstaltungen können nach Vorabsprache auch außerhalb unserer Öffnungszeiten in geschlossener Gesellschaft stattfinden.… > Weiterlesen

Kategorien
Neuigkeiten

Wir protestieren gegen die diskriminierende 2-G-Regelung und schließen unsere Innengastronomie!

Die Landesregierung von Mecklenburg-Vorpommern hat für unseren Landkreis die „2-G-Regelung“ verfügt, die ungeimpften Personen keinen Zutritt mehr zu Kulturveranstaltungen und Innengastronomie gewährt. Eine derartige Diskriminierung entbehrt nicht nur jeder medizinischen oder epidemiologischen Rechtfertigung und ist offenkundig rechtswidrig – sie stellt einen in der Geschichte der Bundesrepublik einmaligen Bruch mit zivilisatorischen, demokratischen und ethischen Standards dar! Unser Gewissen verbietet uns jede Beteiligung an einer solchen inhumanen Praxis, mit der überdies der Spaltung unserer Gesellschaft weiter Vorschub geleistet wird. Wir hoffen auf Ihr Verständnis, dass wir unsere Innengastronomie deshalb bis auf Weiteres schließen, und appellieren an Sie, sich ebenfalls gegen diese und andere Formen der Diskriminierung von Minderheiten zur Wehr zu setzen! … > Weiterlesen

Kategorien
Neuigkeiten

20. März Indiebookday

Am Sonnabend, 20.3., ist es wieder soweit: Nicht nur der kalendarische Frühling beginnt, wir begehen auch den alljährlichen Indiebookday.

Seit 2013 dient der inzwischen traditionelle Indiebookday in Deutschland und weiteren europäischen Ländern dem Ziel, die Aufmerksamkeit auf Bücher aus kleinen und unabhängigen Verlagen zu lenken. Zwar gestattet die aktuelle Lage uns noch keine entsprechende Publikumsveranstaltung, immerhin jedoch einen Büchertisch, mit der Möglichkeit, diesen oder jenen Titel zu erwerben und in einem der sozialen Netzwerke oder einem Blog ein Bild davon mit dem Hashtag #indiebookday zu posten. Mehr Informationen finden Sie unter: www.indiebookday.de.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und stehen gern für Informationen und Empfehlungen aus der Produktion … > Weiterlesen

Kategorien
Neuigkeiten

Deutscher Buchhandlungspreis 2020

Wir freuen uns, dass Dahlmanns Bazar in diesem Jahr zu den von der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien für ihr Sortiment, Veranstaltungsprogramm und kulturelles Engagement mit dem Deutschen Buchhandlungspreis prämierten Buchhandlungen gehört. Wir teilen diesen Preis mit den zahllosen Kunden unserer Buchhandlung und Besuchern unserer literarischen Veranstaltungen, ohne die unsere Buchhandlung nicht existieren könnte – ebenso wenig ohne das Engagement der zahllosen großen und kleinen Verlage in diesem Land und ohne all die Autoren, die mit ihrer unermüdlichen Phantasie und Lust am Schreiben die Literatur Tag für Tag neu erfinden.

Seit der Eröffnung unseres Geschäfts vor nunmehr fünf Jahren verstehen wir uns als Relaisstation in einem großen Netzwerk von Autoren, … > Weiterlesen