> Weitere Empfehlungen <
Kategorien
Kinder- und Jugendbücher

Das Glück ist ein Fisch

Melba Escobar de Nogales (Text) | Elizabeth Builes (Illustrationen)

Der Held dieser Kindergeschichte aus Kolumbien heißt Pedro, und zu seinem zehnten Geburtstag erfüllt sich ein sehnlicher Wunsch von ihm: Er bekommt von seiner Mutter eine Urlaubsreise auf eine Karibikinsel geschenkt. Doch seine Freude darüber bleibt nicht ungetrübt, erfährt er doch bei der Ankunft auf der Insel, dass sein Vater die Familie verlassen hat. Vor lauter Enttäuschung läuft Pedro davon, verbringt den Abend am Strand und landet schließlich in der Hütte des alten Seemanns Jonny. Der hat etwas von einem der sagenhaften Piraten, die Pedro aus Büchern kennt, und überdies einen schwatzenden Papagei, der 300 Jahre alt ist. Die Selbstfindungsgeschichte des kleinen Pedro ist das erste Kinderbuch der renommierten kolumbianischen … > Weiterlesen

Kategorien
Kinder- und Jugendbücher

Der Lügenbaum

Frances Hardinge

Das mit dem Costa Book Award preisgekrönte Jugendbuch der britischen Autorin Frances Hardinge spielt im England der 1880er Jahre. Die Familie der 14-jährigen Heldin Faith ist infolge zunächst im Vagen bleibender Probleme des Vaters, Reverend Sunderly, gezwungen, das heimatliche Kent zu verlassen und bezieht auf der Insel Vane ein neues Quartier, wo sich der Reverend zugleich an der Suche von Fossilien beteiligt. Auch wenn die aufgeweckte Faith das naturwissenschaftliche Interesse des Vaters ganz offenkundig geerbt hat, stößt sie bei ihm damit auf wenig Verständnis: Gilt es doch im viktorianischen England als ausgemacht, dass die mindere Intelligenz von Frauen diese allenfalls für die Übernahme häuslicher Aufgaben brauchbar macht. Doch dann ereignen … > Weiterlesen

Kategorien
Kinder- und Jugendbücher

Nautilus‘ Traum

David Almond (Text) | Dieter Wiesmüller (Illustrationen)

Der britische Autor David Almond und der deutsche Maler, Graphiker und Illustrator Dieter Wiesmüller haben sich zu einem Kinderbuchprojekt der besonderen Art zusammengefunden. Die uns bekannte Welt ist mitsamt ihrer berühmten Bauwerke und Skulpturen – von der Moskauer Basilius-Kathedrale bis zur Londoner Tower-Bridge und von der großen Sphinx bis zur Freiheitsstatue – auf den Grund des Ozeans versunken. Dort dient sie als Spielfeld für allerlei Meeresbewohner – Wale, Delphine, Kraken, Schwertische, Quallen – und als Kulisse für deren Reflexionen und Gesänge. Das in prachtvollem Großformat aufgemachte Buch über „Nautilus‘ Traum“ hat gleichermaßen etwas von einem postapokalyptischen Gemälde wie von einem philosophisch-poetischen Kammerstück – und dürfte nicht nur Kinder ab 9 … > Weiterlesen

Kategorien
Kinder- und Jugendbücher

Eisbjörn. Das unglaubliche Abenteuer eines tapferen Mäuserichs

Max Kaplan (Text) | Lev Kaplan (Illustrationen)

Der Graphiker, Buchillustrator und studierte Architekt Lev Kaplan wurde im ukrainischen Lugansk geboren und lebt seit 1992 in Stuttgart. Sein unverwechselbarer Zeichenstil verbindet dekorative Farbflächen mit einem graphischen Hyperrealismus und erweist sich nicht zuletzt prädestiniert für effektvolle Buchillustrationen. Nach Grimms Märchen, den Abenteuern des Barons Münchhausen und Jules Vernes „In 80 Tagen um die Welt“ hat Lev Kaplan nunmehr eine von seinem Sohn Max verfasste Kindergeschichte illustriert. Der Mäuserich Eisbjörn hat bei dem einsamen Leuchtturmwärter Gustav Unterkunft gefunden. Als jener eines Tages mit Fieber zu Bett liegt und zugleich ein Schiff vor der Küste in Seenot gerät, beginnt das unglaubliche Abenteuer des tapferischen Mäuserichs…

Empfohlen ab 4 Jahren.… > Weiterlesen

Kategorien
Kinder- und Jugendbücher

Letzte Nacht

Elisabeth Führlinger (Text) | Franz Suess (Illustrationen)

Eine romantisch-poetische Bildergeschichte zum Vorlesen für Kinder ab 4 Jahren, die für ihre Illustrationen mit dem Romulus-Candea-Preis ausgezeichnet worden ist: Ein Junge, der nicht schlafen kann, macht sich auf den Weg zum Strand und freundet sich unterwegs mit einem Hasen an. Zusammen beobachten sie die über dem noch nachtblauen Meer aufgehende Sonne. Doch mit einem Mal geschieht etwas Seltsames: Die Sonne bleibt stehen und steigt nicht mehr weiter das Firmament hinauf. Die Freunde zweifeln nicht, dass ein Unglück geschehen sein muss, und machen sich unverzüglich auf den Weg, um die Sonne zu retten. Ihr gemeinsames Abenteuer führt sie in eine Welt zwischen Traum und Erwachen, die die Zeichnungen von Franz … > Weiterlesen

Kategorien
Kinder- und Jugendbücher

Das Wunder der wilden Insel

Peter Brown (Text und Illustrationen)

Die schiffbrüchige Heldin dieses Buches, die zu Beginn an eine entlegene Felseninsel geschwemmt wird, ist kein Mensch, sondern ein von einem gekenterten Frachtschiff stammendes Robotermädchen. Die Geschichte von ROZZUM 7134, kurz Roz, wird von neugierigen Ottern in Gang gesetzt, die einen der von Bord und an die Gestade der Insel gespülten Roboter einschalten. In der Folgezeit erkundet Roz die Insel, beobachtet die dort lebenden Tiere, wird ein Teil ihrer Gemeinschaft und lernt von ihnen, in der Wildnis zu überleben. Ihre eigentliche Bewährungsprobe beginnt, als sie beschließt, ein mutterloses Gänsejunges aufzuziehen. Der von dem in New York lebenden Autor und Illustrator Peter Brown verfasste und bebilderte Roman für Kinder handelt über … > Weiterlesen

Kategorien
Kinder- und Jugendbücher

Ein Garten für den Wal

Toon Tellegen (Text) | Annemarie van Haeringen (Illustrationen)

Der Grauwal in der Geschichte des vielfach preisgekrönten niederländischen Kinderbuchautors Toon Tellegen träumt von einem Garten auf seinem Rücken – mit Obstbäumen, Hecke und einer Bank, auf der sich Besucher und Freunde niederlassen können, die ihm die Einsamkeit vertreiben. Er wendet sich mit seinem Wunsch an den Grashüpfer, der am Waldrand ein Geschäft für den Bedarf aller Tiere betreibt – und da diesem kein Wunsch seiner Kunden unerfüllbar erscheint, nimmt der Garten auf dem Rücken des Wals schon bald Gestalt an. Schade nur, dass der Wal sich nicht selbst in seinen Garten setzen kann – und nicht einmal mehr wie früher tauchen und springen… Die aquarellierten Zeichnungen Annemarie van Haeringens … > Weiterlesen

Kategorien
Kinder- und Jugendbücher

Nick und das Meer

Benji Davies (Text und Illustrationen)

„Nick und der Wal“ sind schon seit der gleichnamigen Vorgängergeschichte, in der der Junge und sein Vater den gestrandeten kleinen Wal vor dem Tod gerettet haben, gute Freunde. Nach wie vor lebt Nick mit seinem Vater und sechs Katzen in einem Fischerdorf am Meer. Als sein Vater zu Beginn Winters trotz der zunehmenden Eisschollen ein letztes Mal mit seinem Boot aufs Meer fährt und am Abend nicht zurückkehrt, ist es diesmal der kleine Wal, der Nick zu Hilfe kommt. Ein weiteres Mal bezaubert der britische Kinderbuchautor und -illustrator Benji Davies mit seinen sensiblen Illustrationen und vermag es, selbst einer eisigen und stürmischen Nacht im Spätherbst die innere Wärme seiner beseelten … > Weiterlesen

Kategorien
Kinder- und Jugendbücher Klassiker in Neuausgaben

Der alte Mann und das Meer, Graphic Novel nach Ernest Hemingway

Thierry Murat

Ernest Hemingways Novelle über den einsamen Kampf eines kubanischen Fischers mit einem Schwertfisch erschien 1953 und trug maßgeblich zum Ruhm ihres Autors bei, der im Jahr darauf den Nobelpreis erhielt. Die jetzt erschienene Comic-Adaption des französischen Zeichners und Illustrators Thierry Murat schafft mit ihrer atmosphärischen Bildsprache ein kongeniales Pendant zu Hemingways großartiger Story.… > Weiterlesen

Kategorien
Kinder- und Jugendbücher Klassiker in Neuausgaben

Der Sturm

William Shakespeare | Leopold Maurer

Basierend auf der Übersetzung von August Wilhelm Schlegel und der Burgtheaterinszenierung von Claus Peymann leistet der Comic-Zeichner Leopold Maurer seinen Tribut an das Jubiläumsjahr zum 400. Todestag von Shakespeare. Der prägnante Strich dieser Comic-Version erstattet dem Inselklassiker und seinem mythischen Personal Aktualität und Unterhaltungswert zurück.… > Weiterlesen